Die Geschichte hinter den großen vier Ringen

Der Audi ist ein Auto des äußersten Luxus, berühmt für seinen Stil, Eleganz und Komfort. Aber nicht viele Menschen kennen die Geschichte hinter einem der ältesten Automobilhersteller in Deutschland, und vor allem die großen Vier Ringe. Der ursprüngliche Slogan Vorsprung durch Technik, der in “Fortschritt durch Technologie” übersetzt wird, wurde durch die Einheit einiger Deutschlands erreicht größte Autohersteller. Außerdem würde die Firma Audi nur die fleißigsten und kreativsten Mitarbeiter beschäftigen, die die anspruchsvolle und innovative Marke bildeten, die wir heute kennen. Die vier Ringe wurden 1932 unter dem Namen Auto Union AG geboren. Zu dieser Zeit haben sich Audi, Horch, DKW und Wanderer zu einer Supermarke zusammengeschlossen. Jeder Ring ist eine Darstellung der vier Marken, die miteinander verbunden sind, um die untrennbare Einheit der Motorunternehmen zu symbolisieren. Die Geschäfte spezialisierten sich jeweils auf ein bestimmtes Gebiet: Audi stellte Luxus-Mittelklassewagen her, Horch produzierte Luxusautomobile der Spitzenklasse, DKW verantwortete die Kleinwagen ebenso wie Motorräder, und schließlich baute Wanderer die Mittelklasseautos eigentlich das zweite Projekt seines Gründers August Horch. Die erste Firma “Horch” wurde nach ihm benannt und war einer der wenigen Automobilhersteller, die zu dieser Zeit in Deutschland existierten. Obwohl die Umstände Horch dazu zwangen, sich aus dem Unternehmen zurückzuziehen, war er nicht bereit, seinen Traum aufzugeben. Die Stiftungen wurden gegründet, um eine zweite Firma zu gründen. Aufgrund fairer Handelsvorschriften konnte er die Firma Horch nicht einfach wieder benennen. Stattdessen übersetzte er seinen Namen, der “hören” in Latein bedeutet, und hier wurde die berühmte Marke “Audi” geboren. Der Betrieb von Audi begann im Jahr 1910. Ein weiteres großes Unternehmen war im Besitz von zwei Mechanikern – Johann Baptist Winklhofer und Richard Adolf Jaencikie – die eine Werkstatt für Fahrräder hatten, aber hungrig auf eine Herausforderung waren und damit begannen, eigene Fahrräder zu bauen. Dies war eine großartige Unternehmung, weil zu dieser Zeit eine große Nachfrage nach ihnen bestand. Das erste Motorrad, das unter “Wanderer” entstand, wurde 1902 veröffentlicht. Ein Jahrzehnt später dehnten sie sich noch weiter aus und machten sich auf den Automobilmarkt, wo sie ihr erstes Auto mit dem Namen “Puppchen” herstellten. Dies war ein kleiner kleiner Zweisitzer, der von vielen genossen wurde. Die Firma DKW wurde 1904 unter einem anderen Namen “Rasmussen und Emst” gegründet. Anfangs produzierte und lieferte diese Firma Abdampföl, das zum Gründer – Jörgen Skafte Rasmussen – führte mit einem dampfgetriebenen Kraftfahrzeug 1916. Das erste Auto von DKW wurde ein Jahrzehnt später im Jahr 1928 auf den Markt gebracht. Mit der Gründung der Auto Union AG wurde das Unternehmen zum zweitgrößten Automobilhersteller in Deutschland, was dazu führte, dass sie ein Auto eröffnete neues Hauptquartier in Ingolstadt. Nicht lange danach begann 1965 eine andere Ära. der Volkswagen Konzern sicherte sich 50% des Geschäfts. Das letzte und letzte Unternehmen der berühmten Marke Audi war NSU, die zunächst Strickmaschinen herstellte! Später diversifizierte das Unternehmen sein Geschäft und begann mit der Produktion von Motorrädern. NSU trat 1969 in die Audi-Produktion ein, woraufhin das Unternehmen in “Audi NSU Auto Union AG” umbenannt wurde. Der eher wortwüchsige Name wurde jedoch zu einem Problem für die Audi-Vorstandsmitglieder und sie zogen daher in Erwägung, ihn zu verkürzen; Die “Audi AG” wurde heute vorgeschlagen und existiert noch. Aktuell hat Audi fast 600.000 Autos verkauft und beschäftigt rund 42.000 Mitarbeiter. Damit ist Audi weiterhin ein international führender Hersteller von Luxus- und Qualitätsfahrzeugen. Die vier Ringe sind sicherlich noch stark.

Diamovit Exclusive Rentals bietet Vermietung von Luxus-Mietwagen Marbella – Costa del Sol. Wer sagte, dass “ein Auto nicht luxuriös sein sollte, sondern ein Transportmittel”? Wir stimmen nicht zu. Ein Auto ist eine Lebenseinstellung, ein Dogma, ein Traum wird wahr. Wir werden Ihnen helfen, Ihre Träume wahr werden zu lassen, mit unserem Supercar Hire Marbella.