HOF – Ruhmeshalle?

Hof ist eine wunderschöne kleine Stadt in Bayern. Es hat sich durch die “Hofer Filmtage”, ein Filmfestival ähnlich dem in Berlin, international einen Namen gemacht, aber es herrscht eine familiärere Atmosphäre in Hof. Leider habe ich das Festival verpasst, aber glaubt mir, es gibt noch viel mehr zu sehen in Hof als nur Filme. Das Wetter war sehr gut, also lief ich durch die Stadt und sah einige der Hauptattraktionen wie den Botanischen Garten, den Bismarckturm und den alten Bahnhof. Das Hotel, in dem ich wohnte, war familiengeführt und hübsch niedlich. In der Nähe des Stadtzentrums gelegen, waren die Zimmer überraschend ruhig, ziemlich groß und ich hatte eine Kochnische in meinem Zimmer, die ich am ersten Tag nutzte. Ich kochte Bratwurst, eine bayerische Wurstspezialität mit etwas leckerem Sauerkraut. Das Zimmer war auch mit einem modernen Flachbildschirm ausgestattet (Pay-TV war kostenlos! Also eigentlich war es überhaupt kein Pay-TV!) Und eine Minibar. Also rate mal, was ich am Abend gemacht habe. Am nächsten Tag hatte ich ein fantastisches Frühstück, das mich bis zum Mittag vor dem Schlafen gerettet hat und nach Feierabend ging ich nach Nürnberg. Dies ist eine großartige Stadt mit viel deutscher Geschichte. Ich fand heraus, dass es eine der wichtigsten Kaufmannsstädte des Mittelalters war und dass Hitler dort während der Nazizeit seine Parteitage hielt. Glücklicherweise ist Nürnberg heute eher für hochklassigen Fußball und Eishockey bekannt. Ich habe ein Spiel der Nürnberger Icetigers gegen ein wirklich albernes Team namens Ingolstadt gesehen. Darn, Ingolstadt hat echt gesaugt. Habe noch nie so viele Fouls und aggressive Spieler gesehen. Auch die Fans von Ingolstadt sind verrückt geworden. Auch große Firmen wie Bosch, Siemens, Adidas, Grundig, Puma oder Areva haben große Niederlassungen in oder in der Nähe von Nürnberg. Im Hotel Hof habe ich beschlossen, mit einigen deutschen Kollegen in einem Restaurant zu Abend zu essen Empfangsangestellter schlug uns vor. Es war wirklich lecker: tolles deutsches Essen und wieder bayerisches Bier!

http://hotel.info/de.hotels/Hof_35468/hotels.aspx